• Facebook Social Icon

© takt.or.com

Alexandra Lidl

Ich unterstütze meine Kollegen Rainer Schafhuber und Markus Friedl im Leiten von Seminargruppen, welche neben dem gebuchten Thema auch supervisorische Begleitung möchten.

 

Als Supervisorin in Qualifikation biete ich Ihnen, meinen Fokus in unserem gemeinsamen Tun auf die Interaktionen zwischen Menschen, auf Interaktionen zwischen Organisation und Teammitgliedern zu legen. Mit „systemischer Brille“ und einer ressourcen- und lösungsorientierten Grundhaltung werden Teamprozesse positiv unterstützt und ihre einzelnen Mitglieder gestärkt. Ich darf anmerken, dass ich unter Lehrsupervison mit einem sehr erfahrenen Praktiker arbeite.

Im Raum Wien ist es mir ebenso eine Freude, Sie als Kunde/Kundin im Rahmen von Supervision zu beraten. Wenn Sie einzelne Fragestellungen im beruflichen Kontext reflektieren möchten, kann ich Ihnen Coaching anbieten.

 

Meine persönlichen Stärken entwickelten sich in bald 20-jähriger Erfahrung im Bereich der Konfliktberatung im Gewaltbereich. Menschen aus verworrenen und festgefahrenen Lebenssituationen heraus zu unterstützen, ist und war eine intensive Schule.

Das begleitende Einnehmen von anderen, manchmal völlig neuen Perspektiven machen Um-oder Neubewertungen möglich. Dies hilft, um mit nicht veränderbaren Bedingungen umzugehen sowie Handlungsräume im Wunsch von Veränderungen zu kreieren.

 

Ich kann Ihnen garantieren, mein Erfahrungswissen auch bei Ihrem Supervsionsauftrag einzubringen (natürlich nur auf Wunsch).